AUSTRIAN ENERGY DAY

21. September 2017 in Wien

Palais Hansen Kempinski, Schottenring 24, 1010 Wien

EXAA und Montel freuen sich, Sie zum bereits dritten Austrian Energy Day in Wien willkommen zu heißen!

Besuchen Sie die ganztägige Konferenz und hören Sie spannende Vorträge von namhaften Sprechern der Energiebranche. Die Konferenz findet von 09:30 – 17:30 Uhr im wunderschönen Ambiente des Palais Hansen Kempinski statt. Um 18:30 beginnt die Dinner Cruise über die Donau an Bord der MS Wien. Lassen Sie sich diese einmalige Networking-Möglichkeit bei Cruise und Dinner nicht entgehen!

Die Anmeldung für den Austrian Energy Day wird von unserem Partner Montel abgewickelt und ist ab sofort unter diesem Link möglich.

Programm

Themen der Konferenz sind (Konferenzsprache ist Englisch):

9.00 - 9.30 Registration
 
9.30 - 9.45 Introduction -  by moderator Richard Sverrisson

Session: Global commodity outlook

9.45 - 10.15 Price war – LNG vs pipeline gas
Boris Šešlija (Gas expert, project sales), Wien Energie

10.15 - 10.45 Coal – a major oversupply still ahead of us?
Pawel Kordala (Consultant), Pöyry Management Consulting

10.45 - 11.15 Coffee break

11.15 - 11.45 Influence of commodity and CO2 markets on power prices
Marius Holm Rennesund (Partner), Thema Consulting

11.45 - 12.15 Facing new trading challenges within EU
Christian Baer (Secretary General), Association of European Energy Exchanges Europex

12.15 - 13.30 Lunch

Session: Alpine power market

13.30 - 14.00 German/Austrian price zone split – next steps
Christian Todem (Head of Market Management), Austrian Power Grid AG

14.00 - 14.30 The new congestion - evaluation from a traders perspective
N.N.

14.30 - 15.00 Trading challenges with renewables in Austria
Maximilian Kloess (Managing Director), oekostrom Handels GmbH

15.00 - 15.30 Afternoon coffee

Session: Challenges for the future

15.30 - 16.00 Virtual Power Plants – how to steer and make them profitable
Maria Moser,  Bernd Kriechbaum (Virtual Energy Management , GE Power

16.00 - 16.30 Electric vehicles & batteries – magic tonic or bitter pill for utilities
N.N.

16.30 - 17.00 A glimpse into the future – price drivers in 2025
Mark Lewis (Managing Director European Utilities Research), Barclays Investment Bank (Invited)

17.00 - 17.30 Wrap up & closing of the conference

17.30 – 18.00 Drink reception

18.30 – 22.00 Dinner cruise

Preise

Konferenz & Dinner Cruise: EUR 595
Konferenz only: EUR 550
Dinner Cruise only: EUR 150
Für Dienstleister (Software und Risikomanagement Tool Provider) Konferenz und Dinner Cruise: EUR 990

Bezahlung mittels Rechnung ist mit einer Administrationsgebühr von EUR 20 verbunden.
Bezahlung mittels Kreditkarte ist gebührenfrei.

Der Preis für die Konferenz & Dinner Cruise inkludiert die Konferenz, die Dokumentation, Mittagessen und die Dinner Cruise inkl. Abendessen. Die Preise verstehen sich exkl. USt.
 

Veranstaltungsort

Palais Hansen Kempinski
Schottenring 24
1010 Wien

Hotelbuchung

Das Palais Hansen Kempinski stellt speziell für Teilnehmer der Konferenz ein limitiertes Zimmerkontigent zur Verfügung. Bitte folgen Sie diesem Link zur Buchungseite des Hotels. Die Verrechnung erfolgt direkt über das Palais Hansen Kempinski.

Unsere Sponsoren

Ansprechperson

Mr. Alexander Thuma
alexander.thuma@exaa.at
+43 664 5322323