Grünstrom & Innovationen am Strommarkt

 

Erneuerbare Energien, Nachweis der Herkunft, kein Atomstrom, Erfüllung der 20/20/20-Vorgaben –das sind alles Schlagworte die man nahezu täglich in den Medien liest. Das Segment Grünstrom wird daher auch im Laufe der nächsten Jahre eines der wichtigsten energiepolitischen Themen bleiben.

Dipl. Ing. Ronald Gjurkowitsch, MBA; Business Development - EXAA

 

  • Labeling-Anforderungen & Herkunfstnachweisdatenbank
  • Strategischer Umgang mit Grünstrom
  • Erfordernisse und Chancen im Umgang mit dem Energieeffizienzgesetz
  • Block Chain - Was bedeutet das und Einsatzmöglichkeiten im Strommarkt der Zukunft
  • Smart Grids / Smart Cities / Big Data
     

Klimaziele, Energiewende und voranschreitende Digitalisierung gewinnen zunehmend Einfluss auf die Energieversorgung und den Strommarkt. Dezentrale Kleinerzeugung aus erneuerbaren Ressourcen, regionale Versorgungskonzepte und erhöhte Anforderungen an die Verteilnetze benötigen auch neue technische Lösungen. Um den Anforderungen der neuen Energiewelt gerecht zu werden bedarf es neuer Lösungen und technischer Innovationen. Zahlreiche Pioniere und Projektplattformen versuchen Kommunikation, Datenmanagement und schlussendlich die Energieversorgung der Zukunft neu zu gestalten.

In unserem Modul Grünstrom & Innovationen wollen wir Ihnen einerseits den richtigen Umgang mit bereits umgesetzten gesetzlichen Maßnahmen – etwa Grünstrom, Labelingrichtlinie und Energieeffizienz – näher bringen, andererseits auch die aktuellen Innovationen und Pionierprojekte vorstellen. Begriffe wie „Smart Cities“, „Big Data“ oder „Blockchain“ sollen für Sie in Zukunft keine innhaltlosen Worthülsen mehr sein, sondern Ideen und Technologien über die sie aktiv mitdiskutieren können.

Die Energiewelt befindet sich im Umbruch - je nach aktuellen technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen werden wir namhafte Experten einladen, die über den aktuellen Stand informieren.


Am Ende des Moduls haben Sie erfahren, wie…

  • das Labeling von Energieprodukten in Österreich umgesetzt wurde.
  • die Herkunftsnachweisdatenbank der E-Control funktioniert.
  • die Anforderungen aus dem Energieeffizienzgesetz aussehen.
  • die Kommunikationstechnologien der Zukunft gestaltet sein könnten.
  • ein Blockchain aufgebaut ist und was man unter Blockchain versteht.
  • Stand und Zukunft im Bereich Smart Grids, Smart Cities und Big Data gesehen werden.