Online-Seminar Infotag Strompreisentwicklung im Marktgebiet Österreich

Datum: Mittwoch 6. Mai 2020 von 8:30 bis 13:00 Uhr
            oder
            Donnerstag 7. Mai 2020 von 12:30 bis 17:00 Uhr

Online-Seminar: über gotowebinar (technische Details folgen nach Anmeldung)

Preis: 200 Euro (exkl. USt.) – Unterlagen werden online bereitgestellt

Schwerpunktthemen der Veranstaltung:

Themenüberblick und Vortragende:

  • Erfahrungsbericht zur technischen Umsetzung der Engpassbewirtschaftung AT – DE und kommende Aufgaben im Rahmen des Europäischen Kapazitätsmanagements (Christoph Jachmann, APG Austrian Power Grid)
  • Einfluss des Clean Energy Package, Netzausbau, Kohle-/Atomausstieg etc. auf den deutschen Terminmarkt und Auswirkungen auf den Österreichischen Termin- und Spotmarkt (Mirko Schlossarczyk, Enervis Energy Advisors)
  • Rückschlüsse und Preiserfahrungen am Spotmarkt nach einem Jahr Engpass - Detailanalyse eines Energietages (Christoph Zehetner, Inercomp)
  • Betrachtung des Intradaymarktgebiets Österreich – Analyse von Engpasssituationen, Liquiditätsentwicklung bei Totalengpass und Einfluss der Intraday-Marktkopplung über XBID (Georg Bletzacher, TIWAG)
  • EXAA Market-Coupling – Multi-Nemo-Start Juli 2019 - kommende Projekte und Aufgabenstellungen (Ronald Gjurkowitsch, EXAA)
  • Entwicklung der Ausgleichsenergiepreise nach Preismodell-Umstellung 2019 – insbesondere nach Fall des deutschen Mischpreisverfahrens (Stefan Kitzler, APCS)

Anmeldung: 

Bei Interesse bitte um Anmeldung/Reservierung über das Anmeldeformular oder einem einfachen Mail an teem@exaa.at

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Infotag.

Ihr EXAA Team