teem Online

  • Wir bieten aktuell im Februar und März 2021 folgende online Webinare an:

    Modul 1 - Kompaktwissen Strommarkt
    Modul 2 - Bilanzgruppenmodell und Regelenergiemarkt
    Modul 3 - Stromhandel und Beschaffungsstrategien
    Modul 4 - Stromtransit & Engpassbewirtschaftung & Europäische Projekte
    Modul 5 - Kurzfristmärkte und Energieverträge
    Modul 6 - Umgang mit Flexibilität & geförderter Ökostrom
    Modul 7 - EXAA Händlerdiplom
    Modul 8 - EAG das Erneuernbaren-Ausbau-Gesetzespaket
    Modul 9 -Technik & Wirtschaftlichkeit: Wasserstoff
  • Die Webinare finden immer von 09:00 Uhr - 12 Uhr inkl. Pause statt.
    (Ausnahme Modul 7 09:00 Uhr -14:30 Uhr)

    Diese werden über das Tool GotoWebinar abgehalten.
    Die Systemanforderungen dafür finden Sie hier.
     
  • Der Preis pro Schulungsmodul beträgt 250 Euro (exkl. USt.)

    Ausnahme Modul EXAA Börsenhandel M7 (Doppelmodul inklusive Ausstellung des Händlerdiploms) Preis: 500 Euro (exkl. USt.)

  • Anmeldung per Mail an training@exaa.at oder telefonisch unter +43 (1) 253 72 72 – 90


    Sie können sich Ihre Module je nach Bedarf individuell zusammen stellen.

    Sollten Sie ein Seminar verpassen können Sie den Besuch gerne bei einer kommenden Veranstaltung nachholen. Auch die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist jederzeit möglich.

    Die Präsentationen der Vortragenden werden jedem Teilnehmer übermittelt bzw. zum Download zur Verfügung gestellt.

Modul 1 - Kompaktwissen Strommarkt

Termin: Montag 22.2.2021 oder Montag 8.3.2021,  09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Entwicklung und Aufbau der Stromversorgung in Österreich
  • Marktstruktur, Marktteilnehmer und Marktmodell
  • Basiswissen zu Bilanzgruppenmanagement und Ausgleichsenergieabrechnung
  • Basiswissen zu Handel und Preisbildung am Strommarkt
  • Analyse des technischen Ablaufs eines Energietages
     


Vortragender: Alexander Thuma
 

Detailliertere Infos zu Modul 1 - Kompaktwissen Strommarkt

Modul 2 - Bilanzgruppenmodell und Regelenergiemarkt

Termin: Dienstag 23.2.2021 oder Dienstag 16.3.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Akteure des Bilanzgruppenmodells und ihre Aufgaben
  • Clearing & Settlement des Energiemarktes
  • Organisation und Preismodell der Regelenergie
  • Datenkommunikation und Fahrplanmanagement
     

Vortragende: Andreas Haller, Stefan Kitzler, Patricia Meyer (APCS Power Clearing & Settlement AG)
 

Detailliertere Infos zu Modul 2 - Bilanzgruppenmodell und Regelenergiemarkt

Modul 3 - Stromhandel und Beschaffungsstrategien

Termin: Donnerstag 25.2.2021 oder Mittwoch 10.3.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Handel und Preisbildung an Europäischen Energiemärkten
  • Betrachtung der Termin- und Spotmärkte
  • Beschaffungsstrategien und Preisabsicherungsinstrumente
  • Richtiges Agieren am Strommarkt
     

Vortragende: Felix Diwok (Inercomp GmbH)


Detailliertere Infos zu Modul 3 - Stromhandel und Beschaffungsstrategien

Modul 4 - Stromtransit, Engpassbewirtschaftung & Europäische Projekte

Termin: Dienstag 2.3.2021 oder Mittwoch 17.3.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Engpassbewirtschaftung und Kapazitätsmanagement in Europa
  • Ablauf des Maket Couplings der Börsen und Kapazitätsauktionen
  • Detailanalyse: Engpassmanagement Österreich – Deutschland
  • Laufende Projekte und Zeitpläne für die weitere Vernetzung Energie-Europas
     

Vortragende: Rudolf Schneider, Alexander Thuma (EXAA Abwicklungsstelle für Energieprodukte AG)
 

Detailliertere Infos zu Modul 4 - Stromtransit, Engpassbewirtschaftung und Europäische Projekte

Modul 5 - Kurzfristmärkte und Energieverträge

Termin: Mittwoch 24.2.2021 oder Mittwoch 24.3.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Analyse vom Spot- über Intraday- bis zum Regelenergiemarkt
  • Preisbildung und Einflussfaktoren am österreichischen Kurzfristmarkt
  • Produktgestaltung unter Berücksichtigung von Ökostromzuweisung, HKN, Energieeffizienz etc.
  • Optimaler Einsatz von Flexibilität im Handel und Vertragsgestaltung
     

Vortragende: Helmut Spindler, Manuel Giselbrecht, Christoph Zehetner (Inercomp GmbH)


Detailliertere Infos zu Modul 5 - Kurzfristmärkte und Energieverträge

Modul 6 - Umgang mit Flexibilität & geförderter Ökostrom

Termin: Mittwoch 3.3.2021 oder Montag 22.3.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Pooling  von Anlagen und Aggregatoren
  • Technische Einsatzmöglichkeit im Intraday- und Regelenergiemarkt
  • Fördermanagement und Öko-Bilanzgruppe
  • Neue Anforderungen durch das EAG-Paket
     

Vortragende: Andreas Forster (Next Kraftwerke AT GmbH) Martin Seidl (OeMAG)


Detailliertere Infos zu Modul 6 Umgang mit Flexibililtät und gefördeter Ökostrom

Modul 7 - EXAA Händlerdiplom

Termin: Montag 1.3.2021 oder Donnerstag 18.3.2021, 09:00 Uhr - 14:30 Uhr

  • Börsenhandel an der EXAA
  • Market Coupling am Spotmarkt Europas
  • Auswirkungen des Engpassmanagement AT-DE auf den Spotmarkt
  • EXAA Handelssystem und Online-Präsentation
  • Prüfung zum Erwerb des Börsenhändlerdiploms

    Vortragende: Team EXAA


    Detailliertere Infos zu Modul 7 - EXAA Händlerdiplom

Modul 8 - EAG das Erneuernbaren Ausbau Gesetzespaket

Termin: Freitag 26.2.2021 oder Freitag 19.03.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Klimaziele und Beitrag der Energiewirtschaft
  • Fördersystem und Innovationen
  • Mittelaufbringung und Monitoring
  • Gesetzliche Grundlagen und nächste Schritte
  • Erste praktische Lösungsansetze (Beispiel „Gemeinschaftliche Erzeugungsanalgen“)
     

Vortragende: Marie-Theres Thöni, Benedikt Ennser, Jürgen Streitner (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie) Andreas Wolf (smart technologies)


Detailliertere Infos zu Modul 8 - EAG das Erneuerbaren Ausbau Gesetzpaket

Modul 9 - Technik & Wirtschaftlichkeit: Wasserstoff

Termin: Freitag 5.3.2021 oder Freitag 12.3.2021, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

  • Produktionskosten und Transport – die Wasserstoff-Wertschöpfungskette
  • Einsatzmöglichkeiten und Beitrag zur Versorgungssicherheit
  • Vergleich Stand in EU mit führenden Nationen (Japan, China Südkorea)
  • Fördermechanismen und Pläne der EU und Mitgliedsstaaten.
     

Vortragende: Markus Krug (E-Control)/ Alfred Schuch)


Detailliertere Infos zu Modul 9 - Technik und Wirtschaftlichkeit Wasserstoff