Kompaktwissen Strommarkt (M1)

Unser Einführungsmodul „Kompaktwissen zum Energiemarkt“ gibt Ihnen einen breiten Überblick über die Funktionsweise des Strommarkts und vermittelt Ihnen die Zusammenhänge zwischen technischen Gegebenheiten, rechtlichen Rahmenbedingungen und wirtschaftlichem Handeln.

Wir erklären die wichtigsten Grundbegriffe sowie das Zusammenspiel zwischen Netzbetreibern, Erzeugern, Händlern und Verbrauchern. Anhand von Beispielen stellen wir den Ablauf eines Energietages und die Preisbildung am Strommarkt dar.

Dieses Basiswissen zum Bilanzgruppensystem, Energiemarktclearing, Handel und zur Preisbildung bildet eine gute Grundlage für die weiteren Module. Wir empfehlen insbesondere Neueinsteigern bzw. Branchenwechslern den Besuch.
 
Moduldauer: 3 Stunden

Vortragender: Alexander Thuma, Energieberater