Das Erneuerbaren Ausbaugesetz & Erste Schritte der Umsetzung (M8)


Klimaschutz ist weltweit ein zentrales Thema. Auch in Österreich wurde mit der Schaffung des Bundesministeriums für Klimaschutz die Wichtigkeit der Thematik zum Ausdruck gebracht.
Im Laufe des Jahres 2020 wurde ein Umfangreiches Gesetzespaket entwickelt – das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzespaket (EAG-Paket).

Es umfasst 10 Gesetzte und hat wesentlichen Einfluss auf zukünftige Innovationen, Investitionen und somit die wirtschaftliche Entwicklung unseres Landes.

In unserem Modul „EAG“ geben wir einen Überblick über die wichtigsten Ziele und informieren über den Zeitplan der Umsetzung. Im Rahmen des workshops haben Sie die Möglichkeit direkt Fragen an hochkarätige Experten des Bundesministeriums für Klimaschutz zu richten.

Im Anschluss stellen wir erste technischen Lösungen und praktische Umsetzungsschritte vor – etwa am Beispiel der „Gemeinschaftliche Erzeugungsanlagen“.

Moduldauer: 3 Stunden

Vortragende: Marie-Theres Thöni, Benedikt Ennser, Jürgen Streitner (Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie) Andreas Wolf (smart technologies)