Meilensteine

 

2019 Erfolgreicher Marktstart von physischen Location Spread Produkten zur virtuellen Kopplung der Marktgebiete Österreich und Deutschland
2018 Einführung von zwei getrennten Auktionen für die am 1. Oktober 2018 separierten Marktgebiete Österreich und Deutschland
2015 Identifizierung der EXAA als einer der ersten europäischen Marktteilnehmer gemäß REMIT-Verordnung als RRM (Registered Reporting Mechanism) durch die Stromregulierungsbehörde ACER (Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden) im Februar, welche dazu berechtigt, Daten direkt und ohne Umweg über einen Dienstleister an die ACER zu melden & Start der Datenmeldung entsprechend der Datenmeldeverpflichtung gemäß REMIT-Verordnung & Ernennung der EXAA zum NEMO (Nominated Electricity Market Operator) in Österreich durch die E-Control
2014 Start der ersten 1/4 Stunden-Auktion in Europa
2013 Einführung von negativen Preisen an der EXAA (Preisgrenzen - 150 EUR/MWh bis + 3.000 EUR/MWh)
2012 Einführung des Grünstrommarkts EXAA Green Power & Ende der Betreuung des ungarischen Day-Ahead Markets PXE durch die EXAA
2011 Übernahme des operativen Geschäfts für das Marktgebiet Ungarn durch die EXAA von der Prager Energiebörse PXE & Beginn der Kooperationsvereinbarung mit Greenmarket-Exchange (Tochter der Bayerischen Börse) am CO2-Markt und gleichzeitige Stilllegung des CO2-Spotmarktes an der EXAA
2009 Eröffnung der Regelzonen TransnetBW (damals: EnBW) und 50Hertz (damals: Vattenfall) & Start des "training for energy and environmental markets" Programmes "teem"
2008 Umstellung des Algorithmus zur verlässlicheren Ausführung von Market Orders & Durchführung und Veröffentlichung von regelmäßigen Marktanalysen des Strom-Spotmarktes durch die EXAA zur Steigerung der Transparenz
2006 Eröffnung Regelzone Schweiz (später eingestellt)
2002-2006 Auction Office für Kapazitätsauktionen (abgewickelt von RIECADO, einem mit smart technologies fusionierten Unternehmen der ehemaligen CISMOgroup)
2005 Eröffnung der Amprion-Regelzone (damals RWE) & Handelsstart mit CO2-Zertifikaten
2004 Eröffnung der TenneT-Regelzone (damals E.ON)
2003 Einführung von Block-Produkten und Post-Trading