teem - EXAA Schulungen

Lernen Sie aus der Praxis!
 
Der komplexe Energiemarkt einfach erklärt - BranchenexpertInnen vermitteln einen kompakten und aktuellen Einblick in die liberalisierte Gas- und Strombranche.

Warum teem?


 

Seit Jänner 2009 bietet EXAA unter dem Markennamen teem - training for energy and environmental markets Schulungen zum Strom- und Gashandel an.

Neben dem langjährigem Know-how der EXAA fließt auch das Fachwissen der Unternehmen der CISMO-group und unserer anderen Partnerunternehmen in die Trainings ein.

 

Das Schulungs-Team besteht aus ausgewählten internen und externen ExpertInnen und bietet stets aktuelle, neutrale und praxisnahe Einblicke in den liberalisierten Energiemarkt. Teilnehmende erfahren in individuell buchbaren Modulen alles über die Grundlagen sowie die aktuellen Trends und Entwicklungen aus den Bereichen Energiemarkt, Energierecht, Handel und Beschaffung.

Unser Angebot und Ihr Nutzen


 

Unsere langjährige Erfahrung bei der Organisation von Schulungen und Trainings bietet zahlreiche Vorteile:

 

  • Interne und externe BranchenexpertInnen garantieren Qualität und Aktualität aller Inhalte und Unterlagen.
  • Das Schulungsprogramm wird laufend weiterentwickelt und um neue Themen erweitert.
  • Die Module werden (wenn möglich) sowohl als Präsenzschulungen als auch Online-Seminare angeboten
  • Vorstände, ProjektleiterInnen und ExpertInnen mit umfassender Praxiserfahrung stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.
  • Insbesondere bei Präsenzschulungen sorgt der direkte Kontakt zu Vortragenden und Kursteilnehmern in unserem netten Ambiente im Palais Liechtenstein zum Kennenlernen interessanter Kollegen der Branche.
  • Das EXAA-Händlerdiplom berechtigt nach bestandener Prüfung zur Teilnahme am Handel an der österreichischen Strombörse.

    Hier finden Sie unsere nächsten Schulungstermine.

Für wen sind die teem Schulungen gedacht?


 

teem richtet sich sowohl an NeueinsteigerInnen in die Energiewirtschaft als auch an SpezialistInnen, die sich ein umfassenderes Basiswissen aneignen oder ihre Fachkenntnisse vertiefen möchten.

 

  • MitarbeiterInnen aus Energieversorgungsunternehmen
    Neue MitarbeiterInnen und brancheninterne UmsteigerInnen
    HändlerInnen und Personal der Rechtsabteilung, des Backoffice, des Bilanzgruppenmanagements und des Fahrplanmanagements sowie der kaufmännischen Abteilungen  
    MitarbeiterInnen der Bereiche Netz, Kraftwerkssteuerung und Produktion 
    Dienstleister für den Energiemarkt – insbesondere neu entstehende Serviceunternehmen und Kooperationen wie Erzeugungsgemeinschaften oder Energiegemeinschaften
    Industrie- und Großunternehmen (Bereich Energiebeschaffung) EnergieeinkäuferInnen
    Öffentliche Institutionen (NGOs, Branchenverbände, Universitäten, etc.)
    Banken, Investoren
    Öko-Anlagenbetreiber und Zulieferfirmen
    JournalistInnen

Gestalten Sie die teem-Schulung nach Ihren Wünschen


 

Wir wissen, dass Zeitmanagement in den heutigen Zeiten anspruchsvoll ist. Deswegen bieten wir zusätzlich zu unseren drei teem-Schulungen pro Jahr in Wien die Möglichkeit, dass Sie Ihre eigene und individuelle teem-Schulung gestalten können. 

 

Sie haben die Wahl:

  • möchten Sie an einem individuellen Termin nach Wien kommen?
  • möchten Sie die Schulung online besuchen?
  • oder sollen wir zu Ihnen kommen und die Schulung inhouse abhalten?

 

Bei einer individuellen Schulung können wir auch gerne auf Ihre Wünsche bezüglich der Gestaltung des Programms eingehen. Schulungen bieten wir in Deutsch und Englisch an.

 

Für nähere Informationen und ein individuelles Angebot kontaktieren Sie uns gerne!

Bei Fragen zu den teem-Schulungen wenden Sie sich bitte an
 
Alexander Thuma
   T +43 1 253 72 72 - 90
M +43 664 532 23 23
© 2021 Energy Exchange Austria | Abwicklung für Energieprodukte AG
Site by VERDINO